Die Vorträge

Jana Haas - Das Mysterium der Bäume

Selbsterkenntnis, Liebe, HeilungFreitag, den 16. August 2019, Schloss Hohenfels, Change Festival

Dipl.-Ing. Jörn Gutbier - Verantwortungsvoller Umgang mit Mobilfunk

Donnerstag, den 15. August 2019, Schloss Hohenfels, Change Festival

Thomas Dankemeyer - Wald und Mensch, das Ende einer Liebe?

Mittwoch, 14. August 2019, Schloss Hohenfels, Change Festival

Das Mysterium der Bäume

Bäume sind seit Urzeiten ein Sinnbild für Wachstum, Kraft und Stabilität. Sie wiederspiegeln die Kraft der Jahreszeiten und die immerwährende Erneuerung des Lebens. Gerade in der heutigen herausfordernden Zeit ist es wichtig, die Rationalität der Gedanken und die Tatkraft der Handlungen mit einem stimmigen liebevollen Herzen zu verbinden. Es ist ebenso wichtig sich seiner friedvollen Liebe und lichtvollen geistigen Anbindung bewusst zu werden, um ein Leben in innerer Erfüllung zu führen. Dabei kann uns die Natur ein guter Wegbegleiter sein. In der ursprünglichen Natur, in Flora und Fauna können wir das gigantische Maß der Schöpfung erahnen. Wir können die Bäume als Lehrer der heilsamen Achtsamkeit betrachten und diese Qualitäten von ihnen auch empfangen. Denn die Bäume sind nicht nur atmende Lebewesen und unsere grünen Freunde, sondern sie sind allesamt beseelt.

Verantwortlicher Umgang mit Mobilfunk

Es „strahlt“ quasi flächendeckend! Wie gefährlich und belastend sind eigentlich diese Einflüsse auf uns? Wie könnte eine strahlungsärmere Zukunft aussehen? Wie lassen sich mobile Endgeräte strahlungsarm einstellen und nutzen? Konkrete Tipps für den Alltag zum Umgang mit dem SmartPhone, und WLAN im Haus werden wir erhalten.

Wald und Mensch, das Ende einer Liebe?

Der Vortrag beschäftigt sich mit folgenden Themen:

Eine Zeitraffer Entwicklung des Waldes weltweit bis heute

Zukunftsszenario, wenn wir so weiter machen

Der Beginn einer neuen Freundschaft, was können wir tun?